Bananenbrot
Portionen Vorbereitung
8Portionen 30Minuten
Kochzeit
50Minuten
Portionen Vorbereitung
8Portionen 30Minuten
Kochzeit
50Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze (180°C Umluft) vorheizen, den Rost in der Mitte platzieren und eine 20cm lange Kastenform einfetten und mit Weizenmehl ausstäuben.
  2. Die Bananen in einer großen Schüssel mit einer Gabel zerdrücken.
  3. Zu den Bananen die geschmolzene, aber nicht mehr heiße Butter geben und miteinander verrühren.
  4. Danach den Zucker und den Vanillezucker unter Rühren einrieseln lassen. Wenn sich alles verbunden hat, noch das Ei und Natron hinzugeben.
  5. Das Weizenmehl und das Salz in eine kleinere Schüssel sieben, gut miteinander vermischen und danach ebenfalls zu den restlichen Zutaten geben.
  6. Diese Masse dann bloß so lange verrühren, bis kein Weizenmehl mehr zu sehen ist.
  7. Nun in die vorbereitete Form füllen, glatt streichen und für 45-55 min. backen.
  8. Sollte das Bananenbrot schon nach 30 min. zu viel Farbe bekommen haben, einfach mit etwas Alufolie abdecken.
  9. Das Brot ist fertig, wenn ein Holzstäbchen, welches man in die Mitte sticht, wieder sauber raus kommt.
  10. Kurz in der Form und danach komplett auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.