Pfirsich Galette mit Mandelstreuseln
Portionen Vorbereitung
8Portionen 30Minuten
Kochzeit Wartezeit
50Minuten 3Stunden
Portionen Vorbereitung
8Portionen 30Minuten
Kochzeit Wartezeit
50Minuten 3Stunden
Zutaten
Teig
Topping
Anleitungen
  1. Mehl, Zucker, Vanillezucker, Butter und Wasser zu einem Teig verarbeiten. Diesen zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und für 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
  2. Währenddessen die Pfirsiche in feine Streifen schneiden und bereitlegen.
  3. Nachdem der Teig durchgekühlt ist, auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem ca. 26 cm großen Kreis ausrollen. Diesen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
  4. Mit den Pfirsichen belegen und dabei einen 2 cm breiten Rand lassen. Die Pfirsiche mit dem Zucker bestreuen.
  5. Ei und Milch miteinander verquirrlen und den Rand damit einstreichen. Diesen dann über die Füllung schlagen. Erneut für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  6. 30 min. vor dem Ende der Kühlzeit den Backofen auf 190°C Ober- und Unterhitze (170°C Umluft) vorheizen und die Streusel zubereiten. Dafür Mehl, Mandeln, Salz, Zucker und Butter mit den Händen zu einer krümeligen Masse verarbeiten.
  7. Die Galette aus dem Kühlschrank nehmen, erneut mit der Ei-Milch-Mischung einstreichen und mit den Streuseln toppen. Für ca. 50-55 min. backen oder bis alles goldbraun ist. Komplett abkühlen lassen.