Sticky Toffee Pudding
Britische kleine Küchlein – von: cookidoo.de
Portionen Vorbereitung
8Stück 25Minuten
Kochzeit
1Stunde
Portionen Vorbereitung
8Stück 25Minuten
Kochzeit
1Stunde
Zutaten
Datteln
Sticky Toffee Sauce
Sticky Toffee Pudding
Anleitungen
Datteln – MIT THERMOMIX:
  1. Eine größere Schüssel auf den Mixtopfdeckel stellen und die Datteln einwiegen. Natron darüber verteilen und zur Seite stellen. Wasser in den Mixtopf geben, 4 min./Varoma/Stufe 1 erhitzen und danach über die Datteln gießen. 20 min. stehen lassen.
Sticky Toffee Sauce – MIT THERMOMIX
  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 7 min./100°C/Stufe 2 kochen. Danach in einen Servierkrug füllen, 10 min. abkühlen lassen und danach abgedeckt in den Kühlschrank stellen.
  2. Währenddessen 8 kleine Fröschen (oder hitzebeständige Tassen) mit ca. 100 ml Fassungsvermögen einfetten und mit Mehl ausstäuben. Diese dann im unteren Bereich des Varoma-Behälters verteilen.
Sticky Toffee Pudding – MIT THERMOMIX
  1. Die Datteln samt Flüssigkeit in den Mixtopf geben. Dazu kommen Butter, brauner Zucker, Mehl, Backpulver und Ei. Für 20 Sek./Stufe 5 vermengen. Danach auf die vorbereiteten Förmchen verteilen. Sollten ca. 3/4 gefüllt sein.
  2. Mixtopf ausspülen. Mit Wasser füllen, Varoma aufsetzen und 30 min./Varoma/Stufe 1 dampfgaren. Danach aus dem Varoma nehmen und direkt auf Teller stürzen. Noch warm mit Sticky Toffee Sauce servieren.
Datteln – OHNE THERMOMIX
  1. Datteln und Natron in einer großen Schüssel mit kochendem Wasser (ca. 200 ml) übergießen, verrühren und 20 min. ziehen lassen.
Sticky Toffee Sauce – OHNE THERMOMIX
  1. Alle Zutaten in einen tiefen Topf geben, verrühren und auf dem Herd bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Dabei ständig rühren. Nach ca. 5 min. sollte die Sauce etwas eingedickt sein. Danach in einen kleinen Servierkrug füllen, 10 min. abkühlen lassen und danach in den Kühlschrank stellen.
  2. Währenddessen 8 kleine Fröschen (oder hitzebeständige Tassen) mit ca. 100 ml Fassungsvermögen einfetten und mit Mehl ausstäuben. Einen tiefen Topf mit Dampfeinsatz versehen und passend mit Wasser befallen. Zum Kochen bringen.
Sticky Toffee Pudding – OHNE THERMOMIX
  1. Datteln samt Einweichflüssigkeit in einer Küchenmaschine oder vorsichtig mit einem Pürierst zerkleinern. Butter, braunen Zucker, Mehl, Backpulver und Ei hinzufügen und solange miteinander verrühren, bis ein glatter Teig entsteht.
  2. Danach auf die vorbereiteten Förmchen verteilen. Sollten ca. 3/4 gefüllt sein. Diese dann in den Topf stellen (es sollte sie kein Wasser berühren) Deckel drauf und für 30 min. dampfgaren. Danach aus dem Topf nehmen und direkt stürzen. Noch warm mit Sticky Toffee Sauce servieren.
Rezept Hinweise

Sollten die Sticky Toffee Puddings bereits kalt sein, einfach kurz in der Mikrowelle aufwärmen.