Vanille Panna Cotta
Portionen Vorbereitung
6Stück 20Minuten
Wartezeit
6Stunden
Portionen Vorbereitung
6Stück 20Minuten
Wartezeit
6Stunden
Zutaten
Vanille Panna Cotta
Zwetschgenkompott
Anleitungen
FÜR DEN THERMOMIX: Vanille Panna Cotta
  1. Milch, Zucker und Vanillemark in den Mixtopf geben (Messbecher einsetzen) und 5 min./90°C/Stufe1 aufkochen lassen.
  2. Währenddessen die Gelatine einweichen. Diese dann ausdrücken und zur Milch-Mischung geben. Für 30 Sek./Stufe 3 unterrühren und umfüllen.
  3. Schmetterlingsaufsatz einsetzen und Schlagobers mit Stufe 3 und Sichtkontakt steifschlagen. Die restliche Mischung dazugeben und 20 Sek./Stufe 3 unterrühren.
  4. Das Panna Cotta in kleine Schälchen füllen und im Kühlschrank über Nacht fest werden lassen.
OHNE THERMOMIX: Vanille Panna Cotta
  1. Milch, Zucker und Vanillemark in einem Topf zum kochen bringen.
  2. Währenddessen die Gelatine einweichen. Diese dann ausdrücken und zur Milch-Mischung geben. Gut mit einem Schneebesen unterrühren.
  3. Schlagobers steifschlagen und dann die restliche Mischung hinzufügen – gut miteinander verrühren.
  4. Das Panna Cotta in kleine Schälchen füllen und im Kühlschrank über Nacht fest werden lassen.
MIT DEM THERMOMIX: Zwetschgenkompott
  1. Zwetschgen klein würfeln und gemeinsam mit dem Zucker in den Mixtopf geben. Messbecher einsetzen. 7 min./95°C/Linkslauf und Rührstufe einkochen lassen. Abkühlen.
OHNE THERMOMIX: Zwetschgenkompott
  1. Zwetschgen klein würfeln und gemeinsam mit dem Zucker in einem Topf zum Kochen bringen, dabei ständig rühren und nachdem es etwas eindickt, umfüllen und abkühlen lassen.