Vanillekipferl ohne Ei
Portionen Vorbereitung
80Stück 15Minuten
Kochzeit
12Minuten
Portionen Vorbereitung
80Stück 15Minuten
Kochzeit
12Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Für den Teig Mehl, Haselnüsse, Vanillemark, Staubzucker und Butter in eine große Schüssel geben und schnell zu einem Teig verkneten.
  2. Diesen Teig zu einer Scheibe formen, in Frischhaltefolie wickeln und für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
  3. Danach den Backofen auf 190°C Ober- und Unterhitze (170°C Umluft) vorheizen und mehrere Backbleche mit Backpapier belegen.
  4. Den Teig in 6 gleich große Portionen teilen. Diese zu Strängen formen und etwa Zwei-Finger-Dicke Stückchen abschneiden. Diese zu kleinen Kipferl formen und auf den Backblechen verteilen.
  5. Wenn man mit Ober- und Unterhitze arbeitet, dann ein Backblech nach dem anderen backen. Sonst mit Umluft gerne mehrere gleichzeitig.
  6. Die Kipferl für 12-13 min. backen. Währenddessen Staubzucker und Vanillezucker in einer großen Schüssel mischen. Die noch warmen Vanillekipferl darin wälzen und danach komplett auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.