Weiche Schokoladenkekse
Portionen Vorbereitung
36Stück 15Minuten
Kochzeit Wartezeit
15Minuten 1Stunde
Portionen Vorbereitung
36Stück 15Minuten
Kochzeit Wartezeit
15Minuten 1Stunde
Zutaten
Anleitungen
  1. Mehl, Kakaopulver, Salz, Staubzucker und Vanillezucker in eine Schüssel sieben und gut miteinander vermengen.
  2. Danach die kalte Butter und das Ei hinzufügen und schnell zu einem Mürbeteig verarbeiten. Diesen zu einer Scheibe formen, mit Frischhaltefolie einwickeln und für 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
  3. Nach dieser Stunde den Backofen auf 170°C Ober- und Unterhitze (155°C Umluft) vorheizen und mehrere Backbleche mit Backpapier auslegen.
  4. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und mit Hilfe des Keksausstechers die Plätzchen ausstechen. Diese auf den Backblechen verteilen und 15 min. backen. Komplett abkühlen lassen.
  5. In der Zwischenzeit die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen. Danach vorsichtig die Formen der Silikonmatte befallen und fest werden lassen.
  6. Die ausgekühlten Kekse mit etwas flüssiger Schokolade bestreichen und mit einem Schokoplättchen aus der Form belegen. Festwerden lassen.