Zucchini Schokoladen Kuchen
Portionen Vorbereitung
8Stück 20Minuten
Kochzeit
60Minuten
Portionen Vorbereitung
8Stück 20Minuten
Kochzeit
60Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze (165°C Umluft) vorheizen, den Rost in der Mitte platzieren und eine Kastenform mit 20 cm Länge einfetten und mit Backpapier auslegen.
  2. Die Eier gemeinsam mit dem Zucker und dem Vanillezucker verrühren. Danach unter Rühren das Öl hinzufügen. Dann die Zucchini unterheben. Kurz beiseite stellen.
  3. In einer großen Schüssel Mehl, Kakaopulver, Natron und Salz miteinander verrühren. Danach die feuchten Zutaten hinzufügen und mit einem Teigschaber unterheben. Nur so lange, bis kein Mehl mehr sichtbar ist, sonst wird der Kuchen trocken.
  4. Den Teig in die vorbereitete Form gießen, etwas glatt streichen und für etwa 60 min. backen. Der Kuchen ist fertig, wenn man ein Holzstäbchen in die Mitte sticht und dieses dann wieder sauber rauskommt. Komplett abkühlen lassen.