Skip to content

Zwischendurch braucht man sein tägliches Nachmittagssüß in flüssiger Form. Daher habe ich für euch heute einen besonders leckeren Heidelbeer Pfirsich Smoothie parat, der euch genug Energie und Motivation liefert, um durch den restlichen Tag zu kommen.

Heidelbeer Pfirsich SmoothieFür mich ist die Kombination aus zwei Sommerfrüchten immer etwas Besonderes. Da hier beide recht süß sind, kommt man mit ganz wenig Ahornsirup aus und bekommt so schon genügend Fruchtzucker ab. Und dann kommt die Zitrone mit ins Spiel. Sie schneidet die Süßes von diesem Smoothie ein wenig ab, was aber nichts Schlechtes zu bedeuten hat. Ganz im Gegenteil. So wird er wiederum erfrischender.

Bei uns im Hause B. gibt es zwei unterschiedliche Fraktionen an Smoothie-Trinkern (und dann noch Papa B., dem alles eigentlich egal ist): Meine Schwester und ich trinken sie wirklich gerne, da macht es auch nichts, wenn da von Himbeeren Kernen oder die Schalen der Heidelbeeren sichtbar sind. Mama B. hingegen mag es nicht sonderlich, wenn ein Smoothie dick ist oder zu viel (wie sie immer sagt) Material dabei ist, sodass man schon kauen muss. Kann ich verstehen.

Heidelbeer Pfirsich SmoothieDafür gibt es aber auch die Möglichkeit zu entsaften. Mache ich zum Beispiel auch sehr gerne. Da kommt es bei Mama B. aber wieder darauf an, ob Südfrüchte dabei sind und wenn ja, ob frisch. Sie merkt nämlich immer, wenn sie eine Kiwi oder Ananas isst oder als Saft genießt, kribbelt es ihr auf der Zunge und im Hals. Deswegen wird auch entsaften bei ihr hier schwierig. Meiner Schwester und mir ist das nun eigentlich ganz egal, ob es sich um einen fruchtigen Smoothie oder Saft handelt. Beides sehr lecker!

Damit ihr schnell zum Rezept gelangt – obwohl man das ja nicht wirklich Rezept nennen sollte – höre ich wieder auf zu quatschen. Ich wünsche euch noch einen wundervollen Mittwoch und startet gut in Richtung Wochenende. Wir sehen uns am Sonntag auch schon wieder mit einer kleinen Überraschung. Bis dahin: TSCHAU!

Heidelbeer Pfirsich Smoothie

Vorbereitungszeit5 Min.
Arbeitszeit5 Min.
Ergibt: 2 Portionen

Materials

  • 2 Stück Pfirsich
  • 100 g Heidelbeeren
  • 300 ml Mandelmilch
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Abrieb Bio-Zitrone
  • 1 TL Ahornsirup

Anleitungen

  • Pfirsich in kleine Stückchen schneiden und gemeinsam mit den Heidelbeeren und der Mandelmilch in einen Mixer geben. Für 10 Sekunden mixen, bis die Früchte sich zerkleinert haben.
  • Nun Zitronensaft, Zitronenabrieb und Ahornsirup hinzufügen und erneut für 30 Sekunden durchmixen.
  • Wer möchte kann nun auch noch Eiswürfel hinzufügen und erneut durchmixen. Oder einfach ein paar kühlende Eiswürfel in die Gläser geben. Kalt genießen.