Banana Caramel Cream Pie
Portionen Vorbereitung
8Portionen 30Minuten
Kochzeit Wartezeit
10Minuten 8Stunden
Portionen Vorbereitung
8Portionen 30Minuten
Kochzeit Wartezeit
10Minuten 8Stunden
Zutaten
Boden
Füllung
Anleitungen
Boden
  1. Den Backofen auf 190°C Ober- und Unterhitze (170°C Umluft) vorheizen, den Rost in der Mitte platzieren und eine 22cm Tarteform mit herausnehmbaren Boden zurechtlegen.
  2. Die Löffelbiskuit gemeinsam mit dem Zucker und dem Salz in einem Mixer zerkleinern, bis feine Brösel entstehen. Danach die Butter dazu geben und solange verrühren, bis die Mischung wie nasser Sand aussieht.
  3. Die Brösel in die Form pressen, damit Boden und Rand bedeckt sind. Für 10 min. backen und danach etwas abkühlen lassen.
Füllung
  1. Das Schlagobers gemeinsam mit dem Staubzucker, dem Sahnesteif und dem Vanillezucker steif schlagen und beiseite stellen.
  2. In einer weiteren Schüssel Milch mit Karamelcremepulver verrühren und ebenfalls kurz beiseite stellen.
  3. Frischkäse aufschlagen und unter Rühren Kondensmilch und Milch-Mischung hinzufügen. Zum Schluss noch die Hälfte des steifgeschlagenen Schlagobers hinzufügen und unterheben.
  4. Eine dünne Schicht der Füllung auf dem Boden verteilen und auf den Rand damit leicht bedecken. 2 Bananen in dünne Scheiben schneiden und darauf verteilen. Mit der restlichen Füllung toppen. Darf ruhig ein Berg sein.
  5. Das restliche Schlagobers in einen Spritzbeutel füllen und schöne Tupfen aufdressieren.
  6. Das ganze kommt für mind. 8 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank. Vor dem Servieren mit den restlichen Bananen verzieren.