Crema Catalana
Portionen Vorbereitung
4 180Minuten
Kochzeit
15Minuten
Portionen Vorbereitung
4 180Minuten
Kochzeit
15Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Am besten gleich 4 Kermaikschälchen (die zur Not auch in den Ofen können) bereitstellen.
  2. Zunächst etwas von der Milch mit der Speisestärke verrühren.
  3. Die restliche Milch zusammen mit dem Zimt und dem Abrieb von Zitrone und Orange in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze bis kurz vorm Aufkochen bringen.
  4. In der Zwischenzeit die Eigelb mit dem Zucker dickcremig rühren.
  5. Nachdem die Milch-Mischung heiß ist, vorsichtig unter Rühren etwas davon zur Eigelb-Mischung geben und so lange wiederholen, bis die komplette Milch eingearbeitet ist.
  6. Danach noch die Speisestärke in der Milch dazugeben und wiederum verrühren.
  7. Die komplette Mischung wieder zurück in den Topf und bei mittlerer Hitze solange leicht köcheln lassen, bis der Pudding etwas eindickt.
  8. Wem dieser Pudding zu viele Klumpen hat, der kann ihn durch ein Sieb in einen Messbecher streichen und dann auf die Keramikförmchen verteilen.
  9. Für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  10. Danach mit dem Zucker bestreuen und entweder mit einem kleinen Küchenbrenner oder unter dem Grill des Ofens karamellisieren lassen.