Kaiserschmarrn mit Heidelbeersauce
Portionen Vorbereitung
2Personen 15Minuten
Kochzeit
20Minuten
Portionen Vorbereitung
2Personen 15Minuten
Kochzeit
20Minuten
Zutaten
Heidelbeersauce
Kaiserschmarrn
Anleitungen
Heidelbeersauce
  1. Die Heidelbeeren gemeinsam mit dem Staubzucker in einem kleinen Topf erhitzen und zum Köcheln bringen. Solange kochen, bist die Sauce etwas eindickt und die Heidelbeeren aufbrechen.
  2. Warm halten!
Kaiserschmarrn
  1. Das Eiweiß mit der Prise Salz steifschlagen und beiseitestellen.
  2. Eigelb gemeinsam mit dem Zucker und dem Vanillezucker hellcremig aufschlagen. Es sollte richtig schön dickflüssig werden.
  3. Danach auf niedriger Stufe das Mehl unterrühren. Im Anschluss daran gleich die Milch und das Mineralwasser hinzufügen.
  4. Zum Schluss noch das steifgeschlagene Eiweiß vorsichtig mit einem Kochlöffel unterheben.
  5. Die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen lassen und danach den fertigen Teig in die Pfanne geben. Für ca. 5-6 min. backen lassen, dann vierteln und versuchen die Teigecken zu wenden.
  6. Auf der anderen Seite auch ca. 4-5 min. backen lassen. Mit einem zweiten Spachtel in kleine Stücke reißen und noch einmal schön anbraten lassen.
  7. Zum Schluss mit Staubzucker bestreuen und mit der Heidelbeersauce servieren.