Kokos Törtchen
Zutaten
Kuchen:
Topping:
Anleitungen
Für den Kuchen:
  1. Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze (180°C Umluft) vorheizen, den Rost unten platzieren und eine 20 cm Springform einfetten und mit Backpapier auslegen.
  2. Zucker, Kokosblütenzucker, Vanillezucker und Eier in einer großen Schüssel in 5-6 min. hellcremig rühren. Bis sich das Volumen verdoppelt hat.
  3. Danach unter Rühren Öl und Kokosmilch hinzufügen und unterrühren.
  4. Mehl, Kokosett, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen. Dann zur Ei-Masse geben und nur solange verrühren, bis kein Mehl mehr zu sehen ist.
  5. Die Masse in die vorbereitete Form füllen und etwa 50-60 min. im Ofen backen. Der Kuchen ist fertig, wenn ein Holzstäbchen, welches man in die Mitte des Teiges sticht, wieder sauber dabei rauskommt. Komplett abkühlen lassen.
Für das Topping:
  1. Schlagobers zusammen mit dem Sahnesteif und dem Staubzucker in einer Schüssel steifschlagen. Danach in einen Spritzbeutel füllen, Tupfen auf den Kuchen spritzen und mit Kokosett bestreuen.
Rezept Hinweise

Sollte der Kuchen eine Kuppel bekommen, einfach flach abschneiden, damit die Topping-Tupfen schön aufsitzen.