Nintendo Switch Lite Kekse
Portionen Vorbereitung
12Stück 2Stunden
Kochzeit Wartezeit
10Minuten 8Stunden
Portionen Vorbereitung
12Stück 2Stunden
Kochzeit Wartezeit
10Minuten 8Stunden
Zutaten
Kekse
Anleitungen
Dekoration
  1. Am Vortag: Die gelbe Modellierschokolade etwa 2-4 mm dünn ausrollen. Mit Hilfe der Schablone den Korpus der Nintendo Switch Lite ausschneiden und glatt streichen. Beiseite legen.
  2. Mit der weißen Modellierschokolade gleich verfahren und aus dieser die runden Knöpfe mit Hilfe einer Spritztülle ausstechen. Ebenso mit einem scharfen kleinen Messer die Kreuze ausschneiden.
  3. Mit der grauen Modellierschokolade nun die Bildschirme herstellen. Die Schablone findet ihr unten im Rezepthinweis.
  4. Nun die einzelnen Elemente mit dem Zuckerkleber zusammensetzen. Über Nacht draußen stehen lassen, damit die Dekoration fest werden kann.
Kekse
  1. Am Backtag: Alle Zutaten schnell zu einem glatten Mürbeteig verarbeiten. In Frischhaltefolie wickeln und für 30 min. in den Kühlschrank legen.
  2. Währenddessen den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  3. Danach den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und mit der Schablone wieder 12 Korpusse für die Nintendo Switch Light Konsole ausschneiden und auf dem Backblech verteilen.
  4. Die Kekse für 10-12 min. im Ofen backen und danach auf einem Gitter komplett abkühlen lassen.
  5. Erneut mit Hilfe des Zuckerklebers die Dekoration auf den Keksen befestigen und etwas festwerden lassen.