Orangen Cranberry Biscotti
Portionen Vorbereitung
30Stück 50Minuten
Kochzeit
40Minuten
Portionen Vorbereitung
30Stück 50Minuten
Kochzeit
40Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Cranberry in eine hitzebeständige Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen. 10 min. quellen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die weiche Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker verrühren. Die Masse sollte hell cremig sein. Danach Orangensaft und –schale unterrühren.
  3. Dann kommt ein Ei nach dem Anderen unter Rühren zur Butter-Masse.
  4. Mehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen und dann zur Butter-Masse geben. Solange verrühren, bis ein fester Teig entsteht. Vielleicht noch etwas Mehl hinzufügen.
  5. Zum Schluss noch die Cranberry, ohne Wasser, unterkneten. Den Teig für 30 min. in den Kühlschrank stellen.
  6. Den Backofen auf 175°C Ober- und Unterhitze (160°C Umluft) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  7. Aus dem Teig 2 längliche, dünne Stränge formen und mit Abstand auf das Backblech legen. Für 25 min. backen, rausnehmen und kurz abkühlen lassen.
  8. Danach in Ein-Finger-breite Streifen schneiden und mit der Schnittfläche nach unten auf das Blech legen. Erneut für 15-20 min. backen oder bis sie knusprig sind.
  9. Komplett abkühlen lassen und in die geschmolzene weiße Schokolade tunken.