Go Back
+ servings

Schokoladen Eierlikörkuchen

Vorbereitungszeit1 Std.
Back- bzw. Kochzeit45 Min.
Arbeitszeit1 Std. 45 Min.
Ergibt: 6 Stück

Materials

Schokoladen Eierlikör

  • 2 Stück Eigelb
  • 2 Stück Eier
  • 80 g Zucker
  • 1/2 Mark Vanilleschote
  • 1/4 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 15 g Kakaopulver
  • 175 g Schlagobers
  • 100 g Weinbrand

Kuchen

  • 3 Stück Eier
  • 180 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 150 ml Öl
  • 150 ml Schokoladen Eierlikör
  • 225 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Backpulver

Anleitungen

Für den Schokoladen Eierlikör - THERMOMIX:

  • Alle Zutaten in den Mixtopf geben, Messbecher einsetzen und den Likör mit 8 min./70°C/Stufe 3 kochen.
  • In saubere Flaschen oder Gläser füllen und abkühlen lassen. (Sollte etwas übrig bleiben, muss der Eierlikör im Kühlschrank gelagert werden.)

Für den Schokoladen Eierlikör - OHNE THERMOMIX:

  • Alle Zutaten in einen tiefen Topf geben und mit einem Schneebesen verrühren.
  • Den Topf auf den Herd stellen und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren aufkochen. Danach bei niedriger Temperatur unter Rühren für weitere 10 min. kochen, bis der Likör ein wenig eindickt.
  • In saubere Flaschen oder Gläser füllen und abkühlen lassen. (Sollte etwas übrig bleiben, muss der Eierlikör im Kühlschrank gelagert werden.)

Für den Kuchen - THERMOMIX:

  • Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze (180°C Umluft) vorheizen, den Rost unten platzieren und eine Springform einfetten und mit Backpapier auslegen (18 cm extra hoch oder 22 cm normal).
  • Den Schneebesenaufsatz auf die Messer setzen. Eier, Zucker und Vanillezucker hineingeben, Messbecher drauf und 4 min./40°C/Stufe 6 aufschlagen.
  • Öl und Schokoladen Eierlikör hinzufügen, Messbecher drauf und 1 min./Stufe 3 verrühren.
  • Mehl, Salz und Backpulver hinzufügen, Messbecher drauf und 1 min./Stufe 2 verrühren.
  • In die vorbereitete Backform füllen, glatt streichen und für 45 min. (18 cm extra hoch) oder 30 min. (22 cm normal) backen. Komplett abkühlen lassen.

Für den Kuchen - OHNE THERMOMIX:

  • Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze (180°C Umluft) vorheizen, den Rost unten platzieren und eine Springform einfetten und mit Backpapier auslegen (18 cm extra hoch oder 22 cm normal).
  • Die Eier gemeinsam mit dem Zucker und dem Vanillezucker in einer Rührschüssel oder in der Schüssel der Küchenmaschine für 5-6 min. aufschlagen.
  • Unter Rühren Öl und Schokoladen Eierlikör hinzufügen und so lange verrühren, bis sich alles verbunden hat.
  • Mehl, Salz und Backpulver in einer weiteren Schüssel mischen und diese Mischung dann zur restlichen Masse geben. Kurz verrühren.
  • In die vorbereitete Backform füllen, glatt streichen und für 45 min. (18 cm extra hoch) oder 30 min. (22 cm normal) backen. Komplett abkühlen lassen.