Go Back
+ servings

Black-Forest-Cupcakes

Vorbereitungszeit30 Min.
Back- bzw. Kochzeit25 Min.
Arbeitszeit55 Min.
Ergibt: 12 Stück

Materials

Cupcakes:

  • 160 g Butter weich
  • 160 g Zucker
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 20 ml Rum
  • 100 g Zartbitterschokolade gehackt
  • 12 Kirschen

Topping:

  • 100 g Mascarpone
  • 100 g Staubzucker
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Packung Sahnesteif
  • 50 g Zartbitterschokolade gehobelt
  • 12 Kirschen

Anleitungen

Für die Cupcakes:

  • Den Backofen auf 175°C Ober- und Unterhitze (160°C Umluft) vorheizen, den Rost in der Mitte platzieren und eine 12er Muffinform mit Papierförmchen auslegen.
  • Die weiche Butter, gemeinsam mit dem Zucker in einer großen Schüssel oder in der Küchenmaschine hell cremig aufschlagen.
  • Danach ein Ei nach dem anderen hinzufügen und gut miteinander verrühren.
  • In einer weiteren Schüssel Mehl und Backpulver miteinander vermischen und dann gemeinsam mit dem Rum, zur Butter-Mischung geben. Gut verrühren.
  • Die Zartbitterschokolade über einem Wasserbad schmelzen und unter Rühren zum restlichen Teig geben.
  • Diesen dann in die vorbereitete Muffinform füllen, jeweils eine Kirsche in die Förmchen geben und für 25 min. backen.
  • Komplett abkühlen lassen.

Für das Topping:

  • Mascarpone und Staubzucker in einer Schüssel miteinander verrühren.
  • Den Schlagobers mit Sahnesteif steifschlagen und danach unter die Mascarpone geben.
  • Das Topping in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen, auf die ausgekühlten Cupcakes spritzen und mit der gehobelten Zartbitterschokolade und den Kirschen dekorieren.
  • Am besten im Kühlschrank lagern.