Go Back
+ servings

Schokoladenkuchen (fast) ohne Mehl

Vorbereitungszeit30 Min.
Back- bzw. Kochzeit20 Min.
Ergibt: 8 Stück

Materials

  • 6 Stk. Eier getrennt
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Zartbitterschokolade feingehackt
  • 150 g Butter weich
  • 200 g Zucker aufgeteilt in 20g und 180g
  • 50 g Mehl

Anleitungen

  • Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze (Umluft hier nicht empfohlen) vorheizen, den Rost in der Mitte platzieren und eine Springform mit 22-24cm Durchmesser gut einfetten und mit Backpapier auslegen.
  • Das Eiweiß gemeinsam mit einer Prise Salz mit Hilfe der Küchenmaschine steif schlagen. 20g des Zuckers langsam einrieseln lassen. Kurz Beiseite stellen.
  • Die Schokolade in einem Topf bei niedriger Hitze schmelzen und kurz abkühlen lassen.
  • Butter mit dem restlichen Zucker cremig schlagen und danach das Eigelb (eines nach dem anderen) unter Rühren hinzufügen.
  • Die ausgekühlte Schokolade unter Rühren zur Butter-Eigelb-Masse geben und gut verrühren.
  • Das Mehl unterrühren und das steifgeschlagene Eiweiß vorsichtig unterheben.
  • In die vorbereitete Springform füllen und für 15-20 min. backen.
  • Kuchen rausnehmen und komplett abkühlen lassen. Am besten noch ein paar Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.