Go Back
+ servings

Kaiserschmarrn mit Heidelbeersauce

Vorbereitungszeit15 Min.
Back- bzw. Kochzeit20 Min.
Arbeitszeit35 Min.
Ergibt: 2 Personen

Materials

Heidelbeersauce

  • 500 g Heidelbeeren
  • 2 EL Staubzucker

Kaiserschmarrn

  • 3 Stück Eier getrennt
  • 1 Prise Salz
  • 45 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 95 g Mehl
  • 225 ml Milch
  • 50 ml Mineralwasser
  • 30 g Butter für die Pfanne

Anleitungen

Heidelbeersauce

  • Die Heidelbeeren gemeinsam mit dem Staubzucker in einem kleinen Topf erhitzen und zum Köcheln bringen. Solange kochen, bist die Sauce etwas eindickt und die Heidelbeeren aufbrechen.
  • Warm halten!

Kaiserschmarrn

  • Das Eiweiß mit der Prise Salz steifschlagen und beiseitestellen.
  • Eigelb gemeinsam mit dem Zucker und dem Vanillezucker hellcremig aufschlagen. Es sollte richtig schön dickflüssig werden.
  • Danach auf niedriger Stufe das Mehl unterrühren. Im Anschluss daran gleich die Milch und das Mineralwasser hinzufügen.
  • Zum Schluss noch das steifgeschlagene Eiweiß vorsichtig mit einem Kochlöffel unterheben.
  • Die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen lassen und danach den fertigen Teig in die Pfanne geben. Für ca. 5-6 min. backen lassen, dann vierteln und versuchen die Teigecken zu wenden.
  • Auf der anderen Seite auch ca. 4-5 min. backen lassen. Mit einem zweiten Spachtel in kleine Stücke reißen und noch einmal schön anbraten lassen.
  • Zum Schluss mit Staubzucker bestreuen und mit der Heidelbeersauce servieren.