Go Back
+ servings

Oreo Brownies

Vorbereitungszeit15 Min.
Back- bzw. Kochzeit30 Min.
Arbeitszeit45 Min.
Ergibt: 16 Stück

Materials

  • 140 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 100 g brauner Zucker
  • 75 g Kakaopulver
  • 1 TL Instant-Espressopulver optional
  • 1 Prise Salz
  • 2 Stück Eier
  • 60 g Mehl
  • 100 g Schokolade gehackt
  • 16 Stück Oreokekse

Anleitungen

  • Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze (165°C Umluft) vorheizen, den Rost in der Mitte platzieren und eine 20x20 cm Backform einfetten und mit Backpapier auslegen.
  • Die Butter gemeinsam mit Zucker, braunem Zucker, Kakaopulver, Instant-Espressopulver und Salz in einem Topf erhitzen und zum schmelzen bringen. Dabei immer wieder umrühren. Sobald sich alles verbunden hat, vom Herd nehmen und kurz abkühlen lassen.
  • Die Eier verquirlen und unter Rühren zur restlichen Masse geben.
  • Zum Schluss dann noch das Mehl und die gehackte Schokolade unterheben. Etwa die Hälfte der Masse in die vorbereitete Form füllen, glatt streichen, mit den Oreos belegen und mit der restlichen Masse bedecken.
  • Für 30-35 min. in den Ofen schieben, heraus nehmen und komplett in der Form abkühlen lassen. Am besten für 1-2 Stunden im Kühlschrank, da sich die Brownies dann einfacher schneiden lassen.