Go Back
+ servings

Maronencupcakes

Vorbereitungszeit30 Min.
Back- bzw. Kochzeit30 Min.
Arbeitszeit1 Std. 15 Min.
Ergibt: 12 Stück

Materials

Cupcakes:

  • 150 g Butter weich
  • 100 g Zucker
  • 100 g brauner Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 2 Stück Eier
  • 270 g Mehl
  • 1 TL Zimt
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Maronencreme
  • 100 ml Milch

Topping:

  • 350 ml Schlagobers
  • 1 Packung Sahnesteif
  • 1/2 TL Zimt
  • 3 EL Staubzucker
  • 3 EL Kakaopulver

Anleitungen

Für die Cupcakes:

  • Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze (165°C Umluft) vorheizen, eine 12er Muffinform mit Förmchen auslegen und den Rost in der Mitte des Ofens platzieren.
  • Die weiche Butter gemeinsam mit dem Zucker, braunen Zucker und Vanillezucker in 5 min. hell cremig rühren.
  • Danach ein Ei nach dem Anderen hinzufügen und gut miteinander verrühren, bis eine homogene Masse entsteht.
  • In einer weitere Schüssel Mehl, Zimt, Backpulver und Salz mischen.
  • Nun abwechselnd die Mehl-Mischung, die Maronencreme und die Milch, zur Butter-Mischung geben. Beginnend und Endend mit der Mehl-Mischung.
  • Danach den Teig auf die vorbereiteten Muffinförmchen verteilen und für 30 min. backen.
  • Komplett abkühlen lassen.

Für das Topping:

  • Schlagobers gemeinsam mit Sahnesteif, Zimt, Staubzucker und Kakaopulver steif schlagen.
  • In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf die ausgekühlten Cupcakes spritzen.
  • Am Besten im Kühlschrank lagern.