Go Back
+ servings

Bratapfel Torte

Vorbereitungszeit45 Min.
Back- bzw. Kochzeit40 Min.
Arbeitszeit3 Stdn. 25 Min.
Ergibt: 8 Stück

Materials

Boden

  • 2 Stück Eier
  • 125 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 100 ml Öl
  • 100 ml Milch
  • 100 g Mehl
  • 75 g Mandeln gemahlen
  • 1/2 EL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Füllung

  • 100 g Butter
  • 100 g brauner Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 3 Stück Äpfel klein gewürfelt
  • 4 Blatt Gelatine

Topping

  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Packung Sahnesteif
  • Zimt zum Bestreuen

Anleitungen

Für den Boden

  • Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze (180°C Umluft) vorheizen, den Rost UNTEN platzieren und eine runde Kuchenform mit 18 cm und hohen Wänden einfetten.
  • Die Eier gemeinsam mit dem Zucker und dem Vanillezucker hell cremig aufschlagen.
  • Danach unter Rühren Öl und Milch hinzufügen.
  • Mehl, gemahlene Mandeln, Backpulver und Salz in einer weiteren Schüssel mischen und dann zu den restlichen Zutaten geben. Kurz unterrühren.
  • Den Teig in die vorbereitete Form füllen und für 40-45 min. backen. Danach komplett auskühlen lassen.

Für die Füllung

  • Die Butter gemeinsam mit dem braunen Zucker und dem Zimt in einem Topf zum Kochen bringen. Die klein geschnittenen Äpfel hinzufügen und für 15 min. bei kleiner Hitze einkochen lassen.
  • Die Gelatine nach Packungsanweisung einweichen und danach unter die noch warme Apfelfüllung rühren.
  • Den Boden auf eine Tortenplatte stellen und mit einem hohen Tortenring umschließen. Die Apfelfüllung auf den Boden gießen, etwas glatt streichen und für 2 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen.

Für das Topping

  • Schlagobers gemeinsam mit dem Sahnesteif aufschlagen. Danach über die Apfelfüllung streichen und mit Zimt bestreuen. Wieder 30 min. kalt stellen.