Skip to content
Kardamom Mousse

„Tafeln wie im Film“ – Kardamom Mousse im Orientexpress [WERBUNG]

Wolltet ihr schon immer einmal quer über den europäischen Kontinent reisen und dabei speisen wie ein König. Dann begleitet mich in den Orientexpress, wenn ihr euch traut und erforscht mit mir und neun weiteren Bloggern kulinarisch die Haltestellen von Paris bis nach Konstantinopel. Wir steigen jetzt zwar erst in Sofia zu, dafür aber mit einem herrlichen Kardamom Mousse. Alles einsteigen.

Kardamom MousseDieser Beitrag enthält Werbung*

Am 09.11.2017 war es nun so weit. Der Film „Mord im Orientexpress“ feiert sein Wideraufleben und damit die Reisenden an Board nicht hungern müssen, gibt es ein leckeres 10 Gänge Menü, welches meine Bloggerkollegen und ich für euch vorbereitet haben. Und das auch noch auf so wundervollen Porzellan. Denn Villeroy & Boch* stattet(e) heute und auch damals den Zug mit seinen exklusiven Kollektionen aus. Für unsere Blogparade „Tafeln wie im Film“ rückten wir einerseits die grandiosen Gläser aus der Kollektion Bernadotte* und andererseits einzigartiges Porzellan der Serie Anmut No. 1* und La Classica Contura* in den Fokus, welche dem Original sehr nahe kommen.

Kardamom MousseWer möchte denn nicht seine kleinen Gerichte auf edlem Service präsentiert bekommen. Die Gäste in so einem traditionsreichen Zug ganz bestimmt. Reisten doch schon immer Adelige, angesehene Kaufleute und auch Filmstars von Paris nach Konstantinopel. Ganz bestimmt hätten sie es willkommen geheißen, wenn wir gemeinsam in Sofia zugestiegen wären und dann ein gewürzreiches Kardamom Mousse mitgebracht hätten. Denn Kardamom lässt ja schön langsam erahnen, dass bald die Endstation im orientalischen Bereich näher kommt. Und in Bulgarien ist es doch gang und gäbe mit vielen Gewürzen zu backen, besonders Kardamom. Wobei man doch ein wenig aufpassen muss, dass das Mousse nicht doch zu einer Mordwaffe wird und Hercule Poirot wieder ermitteln muss. Hier seht ihr den Trailer zum aktuellen Kinofilm:

 

Ist doch wirklich toll, welch’ spitzenmäßige Gerichte bereits auf dieser Reise serviert wurden. Den Anfang machte Tobi der Kuchenbäcker in Paris und jetzt schon beneide ich die Gäste, die seine ENTE À L’ORANGE genießen durften. Weiter ging es dann nach Dijon mit Janina (Kleines Kulinarium), Lausanne mit Sascha & Torsten (Die Jungs kochen und backen), Mailand mit Bianca (Elbcuisine), Venedig mit Simone (S-Küche), Ljubljana mit Silvia (Volle Lotte), Zagreb mit Maja (Moeys Kitchen), Belgrad mit Steffi (Kochtrotz) und nun sind wir in Sofia. Den krönenden Abschluss erleben wir dann in Konstantinopel alias Istanbul gemeinsam mit Michael (LaPâtisserie).

Habt ihr nun Lust bekommen uns alle zu begleiten und eine spannende Fahrt zu erleben? Oder wollt ihr einfach zu Hause mit Freunden und Familie euer eigenes Dinner à la Orientexpress veranstalten? Dann schaut doch mal bei Villeroy & Boch vorbei. Dort gibt es aktuell ein großartiges Gewinnspiel, bei welchem ihr euch mitunter hochwertige Produkte und einen Reisegutschein im Wert von 4.000 € für den VENICE SIMPLON-ORIENT-EXPRESS sichern könnt. Einfach HIER* entlang.

Kardamom MousseVersucht euer Glück und gebt Acht: Im Orientexpress weiß man nie, neben wem man sich platziert. Eine reiche Erbin, eine grimmige Prinzessin oder gar ein skrupelloser Mörder könnte Mitreisende sein. Ich werde mir jetzt aber noch schnell ein Gläschen Kardamom Mousse sichern, bevor alles aufgegessen ist hier im Zug. Euch würde ich dasselbe raten. Dann werde ich mich auch mal wieder um meine Gäste kümmern. Ich wünsche euch noch einen wundervollen Sonntag und startet gut in die neue Woche. Bis dahin: TSCHAU!

* Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Villeroy & Boch entstanden. Meine Meinung wurde dadurch jedoch nicht beeinflusst.


Kardamom Mousse

Vorbereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit2 Stdn. 20 Min.
Ergibt: 3 Portionen

Materials

  • 100 ml Schlagobers
  • 150 g weiße Kuvertüre
  • 35 g Staubzucker
  • 1 TL Kardamom gemahlen
  • 1/2 TL Muskatnuss gemahlen
  • 1 Prise Anis gemahlen
  • 3 Stück Eigelb
  • 3 Stück Eiweiß
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  • Zunächst das Schlagobers bei mittlerer Hitze in einem größeren Topf zu Köcheln bringen. Währenddessen die weiße Kuvertüre fein hacken.
  • Sobald das Schlagobers heiß genug ist, die Kuvertüre gemeinsam mit dem Staubzucker, Kardamom, Muskatnuss und Anis hinzufügen.
  • Unter Rühren die Schokolade schmelzen lassen.
  • In einer kleinen Schüssel die Eigelb miteinander verrühren und mit 1-2 EL der warmen Flüssigkeit temperieren. Danach wieder alles in den Topf geben und wieder erhitzen, aber nicht kochen lassen. Vom Herd nehmen und etwas auskühlen lassen.
  • Währenddessen die Eiweiß mit dem Salz steif schlagen. Und unter die leicht erkaltete Masse heben. In kleine Gläser füllen und für mindestens zwei Stunden in den Kühlschrank stellen zum Festwerden.