Skip to content

Wisst ihr, was es jetzt schon wirklich lange nicht mehr am Blog gab? Cupcakes! Und wie könnte ich das Comeback dieser kleinen handlichen Kuchen besser feiern, als mit diesen Erdbeer „Nest“ Cupcakes hier. Kleine süße Früchtchen, ummantelt mit einem cremigen Nest aus Schlagobers. Na, schon Lust bekommen?
Erdbeer "Nest" Cupcakes* Dieser Beitrag enthält Werbung

Habt ihr schon mal mit einem Stabmixer* gebacken? Also so richtig Kuchenteig und –topping damit hergestellt? Ich bisher ja noch nichts, aber dank BRAUN* hatte ich jetzt endlich mal die Gelegenheit dazu. Mit dem kompletten Set des Multiquick 9* kommt mitunter auch ein Schneebesen daher. Und für so Kleinigkeiten zwischendurch finde ich es wirklich praktisch. Da brauche ich meine große Küchenmaschine nicht extra schmutzig machen. Oder um ganz ehrlich zu sein: Den Schneebesen per Hand zu bedienen, weil ich nun mal faul bzw. technikaffin bin.

Vor allem sind diese kleinen Erdbeer „Nest“ Cupcakes auch wirklich schnell gemacht. Die meisten Zutaten dafür müsstet ihr sogar zuhause haben. Außer den Erdbeeren vielleicht, aber da es jetzt schon Erdbeeren aus Österreich gibt, greife ich da gerne extra zu. Was ich mit dem Rest mache? Naschen natürlich. Deswegen muss ich immer extra mehr kaufen, weil sonst keine fürs Backen übrigbleiben würden. Ich bin ja in den meisten Situationen ein schlauer Fuchs und denke mit.

Erdbeer "Nest" CupcakesAber warum Erdbeer „Nest“ Cupcakes? Ich habe ja im Herbst so ähnliche kleine Küchlein gebacken, mit einer Apfelstrudelfüllung oben drauf. Ich finde es einfach großartig, dass man so wirklich seine eigene kleine Torte bauen kann mit Fruchtfüllung und allem. Nur eben halt für eine Portion. Ach, ich könnte stundenlang über Cupcakes schwärmen.

Da ich heute aber noch viel vorhabe, wünsche ich euch jetzt schon mal einen guten Start in den Mittwoch und vielleicht sehen wir uns ja am Wochenende wieder. Aber ehe ich es vergesse: Am Samstag bin ich unterwegs und werde euch in eine fremde Küche mitnehmen. Wer nichts verpassen möchte, schaut auf meinen Instagramkanal. Wir sehen uns. Bis dahin: TSCHAU!


* Dieser Beitrag ist in Kooperation mit BRAUN entstanden. Meine Meinung wurde dadurch jedoch nicht beeinflusst.

Erdbeer "Nest" Cupcakes

Vorbereitungszeit35 Min.
Back- bzw. Kochzeit20 Min.
Arbeitszeit55 Min.
Ergibt: 12 Stück

Materials

Cupcakes

  • 110 g Butter weich
  • 150 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 2 Stück Eier
  • 180 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 120 ml Milch

Topping

  • 500 ml Schlagobers
  • 3 EL Staubzucker
  • 2 Packungen Sahnesteif
  • 400 g Erdbeeren fein gewürfelt
  • 1 EL Zucker

Anleitungen

Für die Cupcakes

  • Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze (165°C Umluft) vorheizen, den Rost in der Mitte platzieren und eine 12er Muffinform gut einfetten.
  • Die weiche Butter gemeinsam mit dem Zucker hellcremig aufschlagen. Danach ein Ei nach dem anderen hinzufügen und gut miteinander verrühren.
  • Mehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermengen und abwechselnd mit der Milch zur Butter-Mischung hinzugeben. Nur so lange rühren, bis sich alles verbunden hat.
  • Den Teig in die vorbereitete Muffinformen geben und für 20-25 min. backen. Danach komplett abkühlen lassen.

Für das Topping

  • Die klein gewürfelten Erdbeeren mit dem Zucker vermengen und kurz beiseite stellen.
  • Schlagobers gemeinsam mit Staubzucker und Sahnesteif aufschlagen. Dann in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.
  • Dann kleine Nester auf die Cupcakes spritzen und mit den Erdbeeren füllen.